IMG_4711.jpg
IMG_4531_edited.jpg

Lawinenkurs BASIC (Winter 1): Lawinen und Sicherheit

Für alle die sich abseits der Pisten bewegen wollen!

Voraussetzungen: keine

Kursziele:

  • Die eigene Ausrüstung kennen

  • Das Lawinenbulletin verstehen

  • Wissen, wie das eigene LVS getragen wird und wie es funktioniert

  • Für die Hauptgefahren im Winter sensibilisiert sein (Lawinen, Kälte, Wettergefahren, Wächten, Orientierungsverlust, Stürze…)

  • In die 3x3-Methode eingeführt sein

  • Die 4 typischen Lawinensituationen kennen und folgende Frage beantworten können: “Was ist heute die Hauptgefahr?”

  • Die generellen Massnahmen zur Risikoreduktion verstehen (“Safer Six“)

  • Eine einfache Rettung durchführen können 

Kursablauf: Kurze theroretische Einführung mit praktischer Umseztung im Gelände

Ausrüstung: 

  • Warme Kleidung

  • Komplette Schneesportausrüstung

  • Rucksack (eventuell Lawinen-Airbag)

  • Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS, 3 Antennen + Markierungsfunktion), Sonde, Schaufel

  • Papier, Stift

  • Kleiner Snack und (heisses) Getränk

Dauer: 1 Tag

Zertifikat: Am Ende des Kurses bekommst du das Zertifikat "Swiss Mountain Training Winter 1" vom Schweizer Bergführerverband

Wann: nach Absprache

Wo: Region Davos/Klosters/Prättigau

 

Kosten:

  • bei 3 Personen CHF 220.- p.P.

  • ab 4 Personen CHF 165.- p.P.

Lawinenausbildung ADVANCED (Winter 2): Management des Lawinenrisikos

Für alle Tourengänger die bereits über Lawinenkunde-Kenntnisse verfügen und ihre Skills verbessern wollen

Voraussetzungen: vorherige Teilnahme am Modul 1 | Sicherheit & Lawinen oder Erfahrungen diesem Bereich 

Kursziele: Vermittlung von theoretischem und praktischem Wissen um selbständig Verhältnisse einschätzen und Tourenplanung durchführen zu können.

  • Wiederholung der Kenntnisse aus dem Modul 1 | Sicherheit & Lawinen

  • In der Lage sein, eine eigene Bergtour zu planen

  • Vertiefung der Kenntnisse im Zusammenhang mit der 3x3-Methode (Verhältnisse - Gelände - Mensch)

  • Für den Schutz von Fauna und Flora sensibilisiert worden sein

  • Wissen, wie man die Hangneigung abschätzt und misst

  • Wissen, wie man die graphische Reduktionsmethode anwendet

  • Die Verhaltensweisen kennen, mit denen man die Risiken reduzieren kann

  • In der Lage sein, eine Rettungsaktion durchzuführen

Am Ende des Kurses bekommst du das Zertifikat "Swiss Mountain Training Winter 2" vom Schweizer Bergführerverband.

Kursinhalte: Beurteilung des Schneedeckenaufbaus, Interpretation des Lawinenlageberichts, Gefahrenzeichen erkennen, Geländebeurteilung, Spuranlage, Routenwahl, Risikoabschätzung, Taktik im Aufstieg und in der Abfahrt/Abstieg, Umgang mit dem Verschüttetensuchgerät, Tourenplanung und Wetterkunde.

Ausrüstung

  • Warme Kleidung

  • Komplette Schneesportausrüstung mit Tourenbindungen, Steigfellen und Schneeschuhen oder Splitboard für die Snowboarder

  • Rucksack (eventuell Lawinen-Airbag)

  • Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS, 3 Antennen + Markierungsfunktion), Sonde, Schaufel

  • Orientierungsmaterial (Karten der Region im Massstab 1:25.000 und/oder 1:50.000, Kompass, Höhenmesser)

  • Kommunikationsmittel

  • Kleine persönliche Apotheke

  • Papier, Stift

  • Kleiner Snack und (heisses) Getränk

Wann: 13.-14.02.2021 und nach Absprache

Wo: Region Davos/Klosters/Prättigau

Kosten:

  • bei 3 Personen CHF 440.- p.P.

  • ab 4 Personen CHF 330.- p.P.

IMG_2926.HEIC

Skitouren Einsteiger-/ Schnupperkurse

Du möchtest mit Skitouren beginnen? Dann bist du hier genau richtig! Wir machen eine schöne Einsteigertour und haben viel Zeit für Fragen rund um das Skitouren inkl. Materialkunde etc.

Natürlich auch für Splitboarder!

Wann: nach Absprache

Wo: Region Davos/Klosters/Prättigau

Kursziel: Spass am Skitouren haben!  

Kosten:

  • bei 3 Personen CHF 220.-p.P.

  • ab 4 Personen CHF 165.- p.P.

Skitechnik- und Skitourentechnik- Kurse

Für alle die Skitouren von Grund auf lernen wollen oder sich sowohl im Aufstieg als auch bei der Abfahrt verbessern wollen

Wann: nach Absprache

Wo: Region Davos/Klosters/Prättigau

Kursziel: Erlernen von Techniken für den eleganten Aufstieg und die schwungvolle Abfahrt  

Kosten:

  • bei 3 Personen CHF 220.-p.P.

  • ab 4 Personen CHF 165.- p.P.

Eisklettern für Anfänger und Fortgeschrittene

Du möchtest die Grundtechniken beim Eisklettern lernen, dich verbessern oder neues dazulernen? Ich zeige dir gerne alles was du brauchst um dich im Eis gekonnt zu bewegen :)

Wann: nach Absprache

Wo: Region Davos/Engadin/Graubünden und da wo das Eis gut ist!

Kursziel: Freude beim Eisklettern und Erlernen von Techniken für Mehrseillängen-Routen

Kosten: Tagespauschale, bei mehreren Personen auf Anfrage